Aktuelles

Kreis O-Marsch 2017

Am 15. Oktober machten wir uns um 10.00 Uhr auf den Weg nach Flettmar zum Kreis-Orientierungsmarsch. Dort erwartete uns bei herrlichem Wetter eine etwa 8km lange Wegstrecke, deren Verlauf wir einer Streckenkarte entnahmen. Auf der Strecke waren sechs Stationen verteilt, bei denen uns neben feuerwehrtechnischen Aufgaben auch gruppendynamische Leistungen abverlangt wurden. Zum Beispiel mussten wir in einem fehlerhaft aufgebauten Löschangriff möglichst viele Fehler finden und benennen oder uns beim Zollstockschießen beweisen. Insgesamt nahmen 64 Gruppen aus dem ganzen Landkreis Gifhorn teil. Wir starteten mit einer Gruppe und belegten den 12. Platz. Damit verbesserten wir uns im Vergleich zum Vorjahr erheblich, denn damals reichte es nur für Platz 31. Außerdem können wir nun einen weiteren Pokal unser eigen nennen.

Weiterlesen -->

Datum: 16.10.2017


40-jähriges Jubiläum der JF

Am Nachmittag des 23. Septembers feierten wir unser 40-jähriges Bestehen zusammen mit den Kameraden der Einsatzabteilung und den fördernden Mitgliedern am Gerätehaus in Hankensbüttel. Dabei hielten wir ein buntes Programm aus Spielen bereit. Nach der Begrüßung durch unseren Ortsbrandmeister Christian Speitling wurde eine Präsentation mit Bildern aus den letzten 40 Jahren unserer Jugendfeuerwehr gezeigt und von „Zeitzeugen“ kommentiert. Außerdem wurde alte Mitgliedsausweise als Andenken an ehemalige Mitglieder ausgeteilt. Im Anschluss an die Präsentation wurden uns neue Poloshirts übergeben, die wir von nun an stolz tragen können. Finanziert wurden diese zum Großteil aus Spenden. Etwa von Thomas Riedel, der 400€ Erlös von seinem Oldtimer-Treff beisteuerte. Im Anschluss wurde der Abend gemütlich ausklingen gelassen.

Weiterlesen -->

Datum: 27.09.2017


Heidmärkerfest Hankensbüttel

Beim diesjährigen Heidmärkerfest in Hankensbüttel präsentierten wir uns gemeinsam mit der aktiven Wehr in der Festmeile in der Bahnhofstraße. Dabei zeigten wir Interessierten unsere Einsatzfahrzeuge samt Gerät und führten dieses auch vor. Hier hat die Jugendfeuerwehr wieder einige Spiele vorbereitet, die von den Besuchern des Festes sehr gut angenommen wurden und sogar mit einer kleinen Belohnung honoriert wurden.

Weiterlesen -->

Datum: 06.08.2017


Sommerfest der Jugendförderung

Am 01. August war die Feuerwehr Hankensbüttel beim Sommerfest der Jugendförderung am KUBUS eingeladen. Hierbei präsentierten wir uns mit sieben Jugendlichen und bereiteten im Vorfeld einige Spiele und Aufgaben für die Besucher des Festes vor. Unter anderem musste ein „Feuer“ in einem Gebäude mittels Kübelspritze abgelöscht werden oder auch ein Tennisball mit dem Spreizer unbeschadet von einem Punkt zum nächsten transportiert werden. Außerdem bauten wir einen improvisierten Wasserwerfer auf und sorgten dadurch bei den sommerlichen Temperaturen für eine kleine Abkühlung.

Weiterlesen -->

Datum: 01.08.2017


JF Kreiszeltlager 2017

Vom 28. Juni bis zum 02. Juli fand das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Gifhorn in Almke statt. Mit dabei waren über 650 Teilnehmer aus fast allen Jugendfeuerwehren des Landkreises. Bereits einen Tag zuvor richteten unsere Betreuer das Zeltdorf des Isenhagener Landes her, sodass wir dieses am Mittwoch noch kurz vor dem ersten Regenschauer beziehen konnten. Nach der feierlichen Eröffnung des Zeltlagers durch den Kreisjugendfeuerwehrwart Stefan Chaari neigte sich der erste Tag dem Ende entgegen. Als wir am nächsten Morgen erwachten, mussten wir feststellen, dass es leider aufgrund eines Wasserrohrbruchs kein Wasser in den sanitären Anlagen gab und so entschieden wir nach dem Frühstück das angrenzende Schwimmbad aufzusuchen. Außerdem nahmen wir mit einer Mannschaft am XXL-Kicker-Turnier teil, mussten jedoch recht schnell einsehen, dass das Glück nicht auf unserer Seite lag. So blieb mehr Zeit sich im Bastelshop auszutoben und einen Klappstuhl aus ausgemusterten Feuerwehrschläuchen zu bauen. Die Stühle wurden mit ein wenig Kreativität und handwerklichem Geschick teilweise noch um Armlehnen, Tragegurte oder Getränkehalter erweitert.

Weiterlesen -->

Datum: 02.07.2017


JF Wettkämpfe 2017

Am 13. Mai 2017 fanden die Gemeindewettkämpfe der Jugendfeuerwehren aus dem Isenhagener Land in Wittingen statt. Wir traten dort mit zwei Gruppen an und errangen den 2. sowie den 9. Platz. Somit qualifizierte sich eine unserer Gruppen für die Kreiswettkämpfe aller Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis am 21. Mai in Gifhorn. Bei 40 teilnehmenden Gruppen erreichten wir hier den 19. Platz und vertraten unsere Gebietseinheit damit als stärkste Kraft.

Weiterlesen -->

Datum: 21.05.2017


E-Center Kunden spenden 1000€ für Jugendfeuerwehr

Seit vergangenem Dezember haben die Kunden des Hankensbütteler E-Center Marktes die Möglichkeit gehabt, Ihre Pfandbons für die vier Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Hankensbüttel zu spenden. Ein entsprechendes Behältnis stand neben der Leergutannahme bereit. Nach vier Monaten ist diese außergewöhnliche Spendenaktion nun beendet und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Über 650 Kunden spendeten in diesem Zeitraum gut 900 Euro für die ehrenamtliche Jugendarbeit in den Jugendfeuerwehren. Alle Beteiligten zeigten sich sichtlich überrascht über die großartige Resonanz unter den Kunden des E-Center Marktes. „Wir werden die Spende unserer Kunden um weitere 100 Euro auf eine Summe von 1.000 Euro aufrunden“, freute sich Silke Nowak, die der Jugendfeuerwehr den drei Meter langen Kassenzettel überreichte. Nowak signalisierte, die Feuerwehren auch in Zukunft wieder unterstützen zu wollen. „Die Aktion ist ein voller Erfolg“, bedankte sich Gemeindejugendfeuerwehrwart Andre Meyer bei Silke Nowak stellvertretend für alle fleißigen Spender. Durch die großzügige Spende könne man nun jede der vier Jugendfeuerwehren mit Erste-Hilfe-Taschen ausstatten.

Weiterlesen -->

Datum: 20.04.2017


Abnahme der Jugendflamme 1

Am 18. Februar 2017 stellten 48 Nachwuchsbrandschützer aus dem Isenhagener Land ihr Wissen in Sachen Feuerwehr unter Beweis. Auch sechs unserer Mitglieder nahmen an der Prüfung teil. Dabei wurden die Jugendlichen an insgesamt sieben Stationen in unterschiedlichen Fertigkeiten rund um die Feuerwehr einzeln geprüft. In den Wochen vor der Prüfung wurden die Jugendlichen in den Jugendfeuerwehren ausgiebig darauf vorbereitet. Etwa das Ausrollen von Schläuchen, das Anlegen von Feuerwehrknoten oder die Erklärung von feuerwehrtechnischem Gerät wurde von den Jugendlichen verlangt. Auch Aufgaben aus dem Bereich der Ersten Hilfe gehören zu den Voraussetzungen für die Auszeichnung mit der „Jugendflamme I“, die in insgesamt drei Stufen verliehen wird. „Heute haben die Jugendlichen mit der ersten Stufe der Jugendflamme Ihre erste Auszeichnung innerhalb der Jugendfeuerwehr errungen.“, lobte Gemeindejugendfeuerwehrwart Mark Mohaupt die gezeigten Leistungen. Im Anschluss an die Prüfung gab es dann eine kleine Stärkung, bevor die Ergebnisse bekannt gegeben wurden. Allen 48 Teilnehmern wurde die Jugendflamme verliehen, die diese von nun an stolz tragen dürfen.

Weiterlesen -->

Datum: 18.02.2017


Pfand-tastische Spendenaktion

Seit vergangenem Montag können Kunden des Hankensbütteler Edeka Marktes Ihre Pfandbons für die vier Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Hankensbüttel spenden. Ein entsprechendes Behältnis steht neben der Leergutannahme bereit. „Die Spenden sollen für die Anschaffung von Erste-Hilfe-Taschen in den jeweiligen Jugendfeuerwehren verwendet werden“, so Gemeindejugendwart Andre Meyer. Silke Nowak zeigt sich begeistert von der Aktion und hofft auf große Resonanz unter den Kunden, sodass die Taschen schon innerhalb kürzester Zeit beschafft werden können. Auch Gemeindebrandmeister Frank Imort unterstützt diese Aktion, denn die Jugendarbeit in der Feuerwehr sei ein elementarer Baustein für die Nachwuchsgewinnung der aktiven Einsatzabteilung. „Mit der Spende jedes einzelnen Pfandbons wird die ehrenamtliche Jugendarbeit in der Samtgemeinde unterstützt“, betont Imort. Diese Aktion wird es von nun an für einige Monate geben.

Weiterlesen -->

Datum: 06.12.2016


Kreis O-Marsch 2016

Im Anschluss an unseren Berufsfeuerwehrtag machten wir uns um 9.00 Uhr auf den Weg nach Wilsche zum Kreis-Orientierungsmarsch. Dort erwartete uns bei herrlichem Wetter eine etwa 8km lange Wegstrecke, deren Verlauf wir einer Streckenkarte entnahmen. Auf der Strecke waren sechs Stationen verteilt, bei denen uns neben feuerwehrtechnischen Aufgaben auch gruppendynamische Leistungen abverlangt wurden. Zum Beispiel mussten wir eine Figur aus wasserführenden Armaturen konstruieren und einen Haufen Socken paarweise sortieren. Insgesamt nahmen 71 Gruppen aus dem ganzen Landkreis Gifhorn teil. Wir starteten mit drei Gruppen und belegten den 31. Platz, den 61. Platz sowie den 65. Platz.

Weiterlesen -->

Datum: 16.10.2016


Übungsdienst am Elbe-Seiten Kanal

Bei sonnigen 32 Grad wurde der heutige Jugendfeuerwehrdienst an den Elbe-Seiten Kanal verlegt. Dort angekommen entnahmen wir Wasser aus dem Kanal und bauten mit zwei Löschgruppen unterschiedliche Löschangriffe auf. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Schaumkanone sowie der Wasserwerfer des TLFs verwendet. Neben dem Löschen eines fiktiven Brandherdes war auch eine Abkühlung erforderlich, sodass der Dienst für die meisten Jugendlichen in einer durchnässten Uniform endete.

Weiterlesen -->

Datum: 13.09.2016


Gemeindezeltlager Isenhagener Land 2016

Vom 22.06.2016 bis zum 26.06.2016 fand das Gemeindezeltlager des Isenhagener Landes (SG Hankensbüttel & Stadt Wittingen) mit über 75 Jugendlichen sowie 15 Betreuern in Steinhorst statt. Die Lagerleitung unter Führung des Gemeindejugendfeuerwehrwartes Stefan Herbsleb hatte zuvor bereits ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten ausgearbeitet. So bekamen wir am Samstag nicht nur Besuch von den Eltern, sondern auch von der Kinderfeuerwehr aus Steinhorst, sowie dem THW aus Gifhorn. Zusammen wurde dann ein „Spiel ohne Grenzen“ veranstaltet, das am Abend mit der Lagerdisco abschloss. Bei sonnigen 31 Grad am Vortag, stand eine kurzfristige Planänderung an, die eine Fahrt in das Hankensbüttler Waldbad vorsah und allen Beteiligten die dringend benötigte Abkühlung brachte. Ein weiteres Highlight war das Fußballturnier auf dem angrenzenden Sportplatz, bei dem alle Jugendlichen ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.

Weiterlesen -->

Datum: 13.09.2016


JF Wettkämpfe 2016

Am 11. Juni 2016 fanden die Gemeindewettkämpfe der Jugendfeuerwehren aus dem Isenhagener Land in Hankensbüttel statt. Die Jugendfeuerwehr Hankensbüttel trat mit 2 Gruppen an und errang den 4. sowie den 8. Platz von insgesamt 8 teilnehmenden Gruppen. Somit qualifizierte sich eine unserer Gruppen für die am darauffolgenden Tag stattfindenden Kreiswettkämpfe der Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis Gifhorn, die ebenfalls in Hankensbüttel ausgetragen wurden. Hierbei nahmen 38 Gruppen teil und wir belegten den 32. Platz.

Weiterlesen -->

Datum: 10.07.2016